Elternstammtisch

Orkun_08

Immer wieder fragen uns Eltern, ob wir noch ein Kind mit demselben oder einem ähnlichen Krankheitsbild betreuen. Damit sich betroffene Eltern gezielt über bestimmte Themen austauschen und informieren können, haben wir einen Elternstammtisch initiiert.

Drei betroffene Mütter leiten den Elternstammtisch:

Doris Haag
Über mehrere Jahre versorgten wir das erste Kind der Familie Haag sehr intensiv. Im Verlauf der Jahre konnten wir uns aus der Pflege zurückziehen. Bei Bedarf leisten wir noch heute Pflegeeinsätze, um die Familie zu entlasten oder auch, um Krankenhauseinweisungen zu vermeiden.

Martina Mack
Martina Mack ist Mutter einer inzwischen volljährigen Tochter mit Rett-Syndrom, die sie über viele Jahre hinweg aufopferungsvoll alleine pflegte. In den vergangenen Jahren waren wir unterstützend in der Pflege tätig. Inzwischen lebt ihre Tochter in einer stationären Einrichtung.

Christa Strobel
Christa Strobel ist selbst Krankenschwester und hat vor einigen Jahren ihren an Leukämie erkrankten Sohn verloren. Frau Strobel absolvierte eine Weiterbildund im Bereich Palliativpflege.